Nachwuchs fördern

Wussten Sie, dass beispielsweise Waltraud Meier, Christian Thielemann, Mihoko Fujimura oder Anja Kampe auch zum Kreis der ehemaligen Stipendiaten der Richard-Wagner-Stipendienstiftung gehören?

Richard-Wagner initiierte die 1882 ins Leben gerufene Richard-Wagner-Stipendienstiftung, die es „tüchtigen Freunden“ seiner Kunst ermöglicht die Festspiele kostenfrei zu besuchen. Da auch wir von der Wirkung der nachhaltigen Eindrücke durch einen Besuch der Bayreuther Festspiele überzeugt sind, stellen wir gemeinsam mit den anderen im Richard Wagner Verband International zusammengeschlossenen Richard-Wagner-Verbänden der Stipendienstiftung entsprechende Mittel zur Verfügung. Jährlich werden so 250 jungen Sängern, Musikern und sonstigen Bühnenschaffenden aus dem In- und Ausland der Besuch von mehreren Aufführungen der Bayreuther Festspiele ermöglicht.

Damit werden Sie als Mitglied unseres Verbands gleichzeitig Mäzen von Nachwuchstalenten.

Weitere Informationen zur Richard-Wagner-Stipendienstiftung finden Sie unter www.richard-wagner-stipendienstiftung.de

Stipendiaten 2018

Jonathan Debus, Trompete   Anne-Aurore Cochet, Sopran   Vivien Lacomme, Tenor

Jonathan.jpg     Anne-Aurore Cochet (1).JPG      Bild1.jpg

Stipendiaten 2017

Michiko Tashiro, Klavier       Raphaël Hardmeyer, Bassbariton

Michiko-photo.jpg                      A2 - photo Raphaël Hardmeyer - crédit photographique Tashko Tashev.jpg

Stipendiaten 2016

Maarja Purga, Mezzosopran         Sophie Bareis, Sopran

maarja.jpg                               sophie.jpg                 konzert.jpg
Stipendiatenkonzert 2016, Maarja Purga und Sophie Bareis mit unserem Pianisten und Ehrenmitglied Rainer Armbrust